Witsichtigkeit bei babys


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Simone am 12 September, 2002 um 10:38:24:

hallo,
wir waren mit unseren Babys (8 Monate alt) beim Augenarzt nur um zu checken ob alles in Ordnung ist..da beide 7 Wochen zu früh geboren wurden.(keine Beatmung)
Beide weisen überhaupt keine Auffälligkeiten auf, weder im Greifverhalten noch beim Augenstand.Beide Augen stehen gleich es ist kein Schielen vorhanden. Der Arzt hat bei beiden eine Weitsichtigkeit festgestellt die auf beiden Augen die gleichen Werte aufweist.
Bei meiner Tochter 4,75, bei meinem Sohn 2,50.
Alles ging sehr schnell, er hat beiden prompt eine Brille verschrieben.Hat auch keine weitere Untersuchung nur die Messung gemacht...
Habe nun schon unterschiedliche Meinungen von Ärzten gehört...eine Brille wäre überhaupt nicht Notwending bei Babys mit einem Augengleichstand!Wir werden jetzt auf Raten des Kinderarztes nochmals einen anderen Augenarzt aufsuchen um eine 2.Meinung einzuholen...
Mich würde aber auch mal Ihre Meinung interessieren.
Danke und Gruß,
Simone


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.