Re: Pendelnystagmus


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Manfred H. am 15 September, 2002 um 03:53:57

Antwort auf: Pendelnystagmus von Michael u. Anja am 28 April, 2002 um 10:44:23:

: Hallo,

Ich Lebe seid meiner frühesten Kindheit mit einem
Pendelnystagmus, erst jetzt nach dem ich wegen einem Motorradunfall zum Krankengymnasten mußte heißt es ich hab gar keinen.
Es wäre ein Muskel der auf einen Sehnerv drückt.

Vielleicht sollten sie mit Ihrer Tochter mal zum Neurologen gehen.
Der kann bestimmt feststellen ob da nicht auch vieleicht ein Muskel auf einen Sehnerv drückt.
Wäre doch ein Versuch wert.
Oder ?

Ich hoffe ich hab ihnen einen Tipp geben können.

Mit freundlichem Gruß M.Höhne


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.