Augenarztuntersuchung


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Gaby am 30 April, 2001 um 20:02:07

Wie schon einmal geschrieben, war ich mit meinem Sohn (14 Monate) zur ersten augenärztlichen Untersuchung. Der Arzt meinte, daß der Kleine 3 Dioptrien hätte und auch weitsichtig wäre und demzufolge eine Brille tragen muß. Zur Sicherheit waren wir noch bei einem zweiten Arzt, dieser meinte, daß mein Sohn ca 2 - 2,25 Dioptrien hätte und seines Erachtens keine Brille tragen müßte. Jedoch sollte man die Sehstärke regelmäßig untersuchen (in ca. 4-6 Monaten wieder), um evtl. Veränderungen festzustellen. Wir haben uns nun entschieden, den Kleinen vorerst keine Brille tragen zu lassen. Haben wir uns richtig entschieden? Wir haben ja nun 2 unterschiedliche Meinungen. Vielen Dank vorab für Ihre Bemühungen.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.