Re: Tochter akzeptiert Brille nicht mehr. Was tun?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 25 September, 2002 um 20:08:43:

Antwort auf: Tochter akzeptiert Brille nicht mehr. Was tun? von Horst am 25 September, 2002 um 11:35:22:

Hallo,

bei diesen Werten werden die kontaktlinsen (bis jetzt jedenfalls) noch von den Kassen übernommen.
Natürlich sollte Ihre Tochter wissen, das Kontaktlinsen pflege- und zeitintensiv sind und hohe Ansprüche an die Hygiene stellen. Sonst drohen Hornhautentzündungen.
Die ersta Anpassung sollte bei einem erfahrenen Augenarzt erfolgen.

Bei einer Brille sollten sie hochbrechende Gläser verwenden, die sind dünner.

Viele Grüße


Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.