schielen


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von alexandra am 22 Mai, 2001 um 09:34:03

ich bin 28 jahre alt! seit 1 jahr fällt mir auf das ich leicht zu schielen anfange. schon als kind war ich in einer sehschule, nach ca. 1 1/2 jahren behandlung hat sich die situation wieder gebessertbzw. hat es sich komplett zurückgezogen. nun ist eine operation notwendig, meine frage ist nun: muss das wirklich sein? kann ich nicht auch mit über 20 erfolge in einer sehschule haben?? vielleicht ist noch dazuzusagen das ich kurzsichtig bin, am linken auge 4 dioptrien und am rechten 8 dioptrien. das rechte auge fängt jetzt, also mir fällt es seit einem jahr auf, ab und zu leicht zu schielen an.

was ist nun wirklich das richtige????


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.