Re: Warum Brillenglaßbestimmung mit weiten Pupillen?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von pluschmouse am 13 September, 2002 um 00:07:12:

Antwort auf: Re: Warum Brillenglaßbestimmung mit weiten Pupillen? von Martina am 05 September, 2002 um 16:09:22:

: Hallo Britta!
: Ich kenne die Sache mit den pupillen erweiternden Tropfen auch von meiner Tochter,- sie ist jetzt 14 und hat so Tropfen das erste mal schon vor vielen Jahren bekommen, ich habe den Augenarzt schon vor längerer Zeit einmal gefragt wozu das genau gut ist, er hat mir dann erklärt, daß es dafür mehrere Gründe gibt.
: 1. Wird die Messung der Brillenstärke dadurch genauer weil der Muskel der die Wölbung der Linse verändert durch die Tropfen gelähmt wird und 2. kann der Augenarzt durch die weiten Pupillen auch besser das Augeninnere untersuchen.
: Meine Tochter bekommt so Tropfen eigentlich sogut wie jedes mal beim Augenarzt,- zu meiner Verwunderung findet sie das sogar "geil" wie sie es ausdrückt,- naja,- kann ich selber auch nicht so ganz nachvollziehen aber bitte,- wenigstens gibt es nicht jedesmal vor dem Augenarzt troubles mit ihr deswegen.
: Hoffe Dir damit etwas weiterhelfen zu können,
: ciao
: Martina

was hat denn deine Tochter für eine Brille, und was meint sie mit geil? WAs für Werte hat deine Tochter?




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.